Kunsthalle Emden: Kreatives Online-Angebot für Bewohner*innen von Altenheimen

Erkennt, meine Freunde, was Bilder sind: das Auftauchen an einem anderen Ort.“

(Franz Marc: Briefe, Aufzeichnungen, Aphorismen, hg. V. Günther Meißner, Leipzig 1980, S.160)

Kunst ist das was uns verbindet. Deshalb verhilft die Kunsthalle Emden im Rahmen der Aktion „Niedersachsen hält zusammen“ mit einem kreativen Online-Angebot den Bewohner*innen von Altersheimen zu einer unterhaltsamen und schönen Ablenkung vom Corona-Alltag.

Wir nutzen den virtuellen Raum als Möglichkeit, Kunstwerke aus unserer Sammlung einmal anders zu betrachten und wahrzunehmen. Mal durch Musik, mal durch Literatur und ab und an auch einfach in stiller Betrachtung.

Sie erhalten einen Teilnahme-Link, mit dem Sie Zugang zu dem Angebot bekommen. Um am Kunstgespräch online teilzunehmen, benötigen Sie einen PC/Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone, jeweils mit Lautsprecher.

Das Kunstgespräch kann mit einem praktischen Teil kombiniert werden. Hierzu erhalten Sie Ausmalvorlagen vorab per Email.

Interesse geweckt? Wir bieten einzelne Termine zum Thema „Blauer Reiter“ und „ Die 20er Jahre“ an. Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot!

Kontakt: Marie-Christine Raddatz, Mo-Fr Tel.: +49 (0) 49 21 97 50 70
Kosten: 2 Euro p.P.

Projekt teilen:

Projektinfos
Name des Projekts:
Kunsthalle Emden: Kreatives Online-Angebot für Bewohner*innen von Altenheimen
Ort des Projekts:
Emden
Organisation / Firma:
Kunsthalle Emden
Webseite:

Erkennt, meine Freunde, was Bilder sind: das Auftauchen an einem anderen Ort.“

(Franz Marc: Briefe, Aufzeichnungen, Aphorismen, hg. V. Günther Meißner, Leipzig 1980, S.160)

Kunst ist das was uns verbindet. Deshalb verhilft die Kunsthalle Emden im Rahmen der Aktion „Niedersachsen hält zusammen“ mit einem kreativen Online-Angebot den Bewohner*innen von Altersheimen zu einer unterhaltsamen und schönen Ablenkung vom Corona-Alltag.

Wir nutzen den virtuellen Raum als Möglichkeit, Kunstwerke aus unserer Sammlung einmal anders zu betrachten und wahrzunehmen. Mal durch Musik, mal durch Literatur und ab und an auch einfach in stiller Betrachtung.

Sie erhalten einen Teilnahme-Link, mit dem Sie Zugang zu dem Angebot bekommen. Um am Kunstgespräch online teilzunehmen, benötigen Sie einen PC/Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone, jeweils mit Lautsprecher.

Das Kunstgespräch kann mit einem praktischen Teil kombiniert werden. Hierzu erhalten Sie Ausmalvorlagen vorab per Email.

Interesse geweckt? Wir bieten einzelne Termine zum Thema „Blauer Reiter“ und „ Die 20er Jahre“ an. Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot!

Kontakt: Marie-Christine Raddatz, Mo-Fr Tel.: +49 (0) 49 21 97 50 70
Kosten: 2 Euro p.P.

Projektinfos
Name des Projekts:
Kunsthalle Emden: Kreatives Online-Angebot für Bewohner*innen von Altenheimen
Ort des Projekts:
Emden
Organisation / Firma:
Kunsthalle Emden
Mail-Adresse:
Webseite:

Projekt teilen:

Du bist selbst engagiert oder kennst jemanden, dessen Projekt hier auch einen Platz erhalten muss, damit ganz Niedersachsen davon erfährt?

Schlage uns hier das Projekt vor oder trage Dein eigenes direkt ein.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Erzähl uns von Deinem Projekt!