Hanover Wonderland – „Tanzen trotz Corona!“

Hanover Wonderland

Der integrative Tanzfilm – aus Hannover in alle Welt

Die Corona Pandemie hat nicht nur uns und unsere Mitglieder, sondern alle Tänzerinnen und Tänzer, ob Hobby-Akteure oder Profis, hart getroffen. Bereits seit dem ersten Lockdown im März 2020 haben wir nach Möglichkeiten gesucht, unseren Mitgliedern und den Akteurinnen undd Akteuren der Tanzszene in Hannover eine Perspektive zu geben.

Um gemeinsam wieder Ziele zu definieren und unseren Tänzerinnen und Tänzern eine „Bühne“ zu geben, haben wir beschlossen, einen kleinen, integrativen Tanzfilm zu produzieren. Von August 2020 bis Januar 2021 ist der erste Film der Reihe „Tanzen trotz Corona! / Integrative Tanzfilme – aus Hannover in alle Welt“, in enger Zusammenarbeit mit dem örtlichen Gesundheitsamt und unter strengen Auflagen, entstanden.

Wir sind stolz auf unsere engagierten Tänzerinnen und Tänzer, die vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und das tolle Ergebnis: ein wunderschönes Wintermärchen!

Das Tanz-Märchen spielt in den Straßen von Hannover:

Die erfolgreiche Tänzerin Sophia verliert ihre Liebe zum Tanzen. Ein böser Zauberer hatte die Herrschaft über Hannover übernommen und brachte Unheil über die Menschen. Sophia fasst den Entschluss, ihre Heimatstadt zu verlassen und dem Tanzen den Rücken zu kehren. Da erscheint ihr die HannoverFee. Sophia folgt der Fee in die Nacht hinein. Es folgt eine spannende Reise durch die Stadt, natürlich mit einem „Happy End“, Sophia bleibt Hannover erhalten.

Wir danken allen Beteiligten und freuen uns auf die hoffentlich bald folgende Fortsetzung!

Hanover Wonderland – ein Projekt des Blau-Gold-Clubs im HRC von 1880 Hannover e.V. (http://www.blau-gold-club.de​) in Kooperation mit der Move & Style Dance Academy (http://www.moveandstyle.de​) Produziert von Thomas von Hörsten (Rogue Phoenix) Hier der Link zum Film:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSEFOT1ZFUiBXT05ERVJMQU5EIFtGVUxMIE1PVklFXSIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzNsR3JBUFpwT29BP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiAgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Projekt teilen:

Projektinfos
Name des Projekts:
Hanover Wonderland - „Tanzen trotz Corona!"
Ort des Projekts:
Hannover
Organisation / Firma:
Blau-Gold-Club im HRC v. 1880 e.V.
Mail-Adresse:
Webseite:

Hanover Wonderland

Der integrative Tanzfilm – aus Hannover in alle Welt

Die Corona Pandemie hat nicht nur uns und unsere Mitglieder, sondern alle Tänzerinnen und Tänzer, ob Hobby-Akteure oder Profis, hart getroffen. Bereits seit dem ersten Lockdown im März 2020 haben wir nach Möglichkeiten gesucht, unseren Mitgliedern und den Akteurinnen undd Akteuren der Tanzszene in Hannover eine Perspektive zu geben.

Um gemeinsam wieder Ziele zu definieren und unseren Tänzerinnen und Tänzern eine „Bühne“ zu geben, haben wir beschlossen, einen kleinen, integrativen Tanzfilm zu produzieren. Von August 2020 bis Januar 2021 ist der erste Film der Reihe „Tanzen trotz Corona! / Integrative Tanzfilme – aus Hannover in alle Welt“, in enger Zusammenarbeit mit dem örtlichen Gesundheitsamt und unter strengen Auflagen, entstanden.

Wir sind stolz auf unsere engagierten Tänzerinnen und Tänzer, die vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und das tolle Ergebnis: ein wunderschönes Wintermärchen!

Das Tanz-Märchen spielt in den Straßen von Hannover:

Die erfolgreiche Tänzerin Sophia verliert ihre Liebe zum Tanzen. Ein böser Zauberer hatte die Herrschaft über Hannover übernommen und brachte Unheil über die Menschen. Sophia fasst den Entschluss, ihre Heimatstadt zu verlassen und dem Tanzen den Rücken zu kehren. Da erscheint ihr die HannoverFee. Sophia folgt der Fee in die Nacht hinein. Es folgt eine spannende Reise durch die Stadt, natürlich mit einem „Happy End“, Sophia bleibt Hannover erhalten.

Wir danken allen Beteiligten und freuen uns auf die hoffentlich bald folgende Fortsetzung!

Hanover Wonderland – ein Projekt des Blau-Gold-Clubs im HRC von 1880 Hannover e.V. (http://www.blau-gold-club.de​) in Kooperation mit der Move & Style Dance Academy (http://www.moveandstyle.de​) Produziert von Thomas von Hörsten (Rogue Phoenix) Hier der Link zum Film:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSEFOT1ZFUiBXT05ERVJMQU5EIFtGVUxMIE1PVklFXSIgd2lkdGg9IjEwODAiIGhlaWdodD0iNjA4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzNsR3JBUFpwT29BP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiAgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Projektinfos
Name des Projekts:
Hanover Wonderland - „Tanzen trotz Corona!"
Ort des Projekts:
Hannover
Organisation / Firma:
Blau-Gold-Club im HRC v. 1880 e.V.
Mail-Adresse:
Webseite:

Projekt teilen:

Du bist selbst engagiert oder kennst jemanden, dessen Projekt hier auch einen Platz erhalten muss, damit ganz Niedersachsen davon erfährt?

Schlage uns hier das Projekt vor oder trage Dein eigenes direkt ein.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Erzähl uns von Deinem Projekt!